Kündigung Hausarztzentrierte Versorgung

Das Diabetes-Zentrum Ruhr hat zum Ende des 1. Quartals 2022 die Teilnahme an der Hausarztzentrierten Versorgung (HzV) gekündigt. Patientinnen und Patienten, die in einem HzV-Programm eingeschrieben sind, werden in den kommenden Wochen von ihrer Krankenkasse darüber schriftlich informiert.

Was bedeutet das für Sie als Patientin oder Patient unserer Praxis? Damit endet auch ihre Teilnahme am HzV-Programm – es sei denn, sie entscheiden sich für eine andere, am HzV-Programm teilnehmende Praxis. Dies würde einem Hausarztwechsel gleichkommen, da die neue HzV-Praxis ihr erster Ansprechpartner wird. Für alle anderen Patientinnen und Patienten bleibt die hausärztliche Versorgung bei uns gesichert – für sie ändert sich spürbar nichts! Haben Sie Fragen, so sprechen Sie uns gerne an!