Re-Zertifzierung erfolgreich!

Das Diabetes-Zentrum Ruhr hat sich erfolgreich als Diabeteszentrum DDG rezertifiziert!

Das Zertifikat Diabeteszentrum DDG entspricht den höchsten Qualitätskriterien der Deutschen Diabetes Gesellschaft. Zertifizierte Einrichtungen müssen alle 3 Jahre aufs Neue belegen, dass sie spezielle auf Patientinnen und  Patienten mit Diabetes ausgerichtete Strukturen und Prozesse vorweisen sowie entsprechende Ergebnisse vorlegen können. Über 400 Einrichtungen in Deutschland tragen aktuell diese Anerkennung.

In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Diabetischer Fuß zertifiziert die DDG Einrichtungen zur Behandlung des Diabetischen Fußsyndroms (DFS), um in Deutschland flächendeckend und wohnortnah eine hohe Versorgungsqualität zu sichern. Aktuell tragen über 300 Einrichtungen in Deutschland diese Anerkennung. Auch hierfür ist die Re-Zertifizierung benatragt.

Weitere Informationen zur Zertifizierung erhalten Sie auf der Website der DDG.

HbA1c-Bestimmung vor Ort

Wir erweitern unsere eigenen Labormöglichkeiten und können ab sofort den Langzeitzuckerwert – sog. HbA1c-Wert – vor Ort bestimmen (Zeitaufwand 5 Minuten). Deshalb werden wir unser Laborangebot ab Februar anpassen. Für überwiesene Patienten entfällt damit die Notwendigkeit eines zweiten Praxistermins.

 

Kündigung Hausarztzentrierte Versorgung

Das Diabetes-Zentrum Ruhr hat zum Ende des 1. Quartals 2022 die Teilnahme an der Hausarztzentrierten Versorgung (HzV) gekündigt. Patientinnen und Patienten, die in einem HzV-Programm eingeschrieben sind, werden in den kommenden Wochen von ihrer Krankenkasse darüber schriftlich informiert.

Was bedeutet das für Sie als Patientin oder Patient unserer Praxis? Damit endet auch ihre Teilnahme am HzV-Programm – es sei denn, sie entscheiden sich für eine andere, am HzV-Programm teilnehmende Praxis. Dies würde einem Hausarztwechsel gleichkommen, da die neue HzV-Praxis ihr erster Ansprechpartner wird. Für alle anderen Patientinnen und Patienten bleibt die hausärztliche Versorgung bei uns gesichert – für sie ändert sich spürbar nichts! Haben Sie Fragen, so sprechen Sie uns gerne an!